„Mobile Friendly“ – Mobilegeddon im Internet


Warum ältere Websites von Smartphones künftig verschwinden? „Mobile Friendly“ – so nett der Name klingt, ist die Ursache für drastische Auswirkungen: Am 21. April 2015 verändert Google den Algorithmus für die Websuche via Smartphones. Das heißt: Websites und Webshops, die nicht für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert sind, rutschen im Google-Ranking nach hinten und die Besucherströme über Smartphones und Phablets werden abreißen.

Von dieser Umstellung sind zwar nur die Ergebnisse betroffen, die auf Smartphones und in Teilen auch Phablets angezeigt werden. Aber: Die Auswirkungen werden stärker sein als die der Penguin- und Panda-Updates der vergangene Monate. Da das Smartphone zudem für einen überwiegenden Teil der so genannten „Millennials“ (Zielgruppen/Jahrgänge nach 1980) der bevorzugte Screen ist, sollte kein Unternehmen „Mobile Friendly“ ignorieren.

 

Wenn eine Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist, hat das zunächst keinen Einfluss auf dessen Ranking bei einer Suche über andere Geräte. Aber es ist durchaus denkbar, dass die bessere/häufigere Nutzung einer Website über ein mobiles Endgerät auch zu besseren Rankings auf Desktop und Tablets führt.

Mit dem Start von „Mobile Friendly“, prüft Google Websites bei jeder Analyse auf die hinterlegten Faktoren – darunter auch die mobile Optimierung. Das Suchergebnis zeigt dann den Hinweis „Für Mobilgeräte“. Wie gut eine Website auf mobilen Geräten funktioniert, prüft Google übrigens nicht anhand der Startseite, sondern auf Ebene der Unterseiten und auch nicht für die gesamte Website. Damit ist eine durchgängige Optimierung auf mobilen Endgeräten Pflicht. Mit dem sogenannten Responsive Webdesign ist das übrigens möglich, es passt sich automatisch an alle Screens (Desktop, Smartphone, Tablet, Phablet) an.

Wer einen „Schnelltest“ für die eigene Website vornehmen möchte, kann die eigene URL unter https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/ eingeben und eine automatische Analyse starten.

 

weiss urban | Internetagentur + Werbeagentur
Tel. +49 7231 6035025 oder info@weissurban.de


21. April 2015 | weiss urban